Gemeindeschwesterplus 

(in der Verbandsgemeinde Loreley)

Die „Gemeindeschwesterplus  ist ein gefördertes Projekt des Landes Rheinland-Pfalz und der in Rheinland-Pfalz vertretenen Krankenkassen und Krankenkassenverbände, das für den Rhein-Lahn-Kreis in der Verbandsgemeinde Loreley bewilligt wurde. Zu den Aufgaben der Gemeindeschwesterplus gehört es, Seniorinnen und Senioren, die älter als 80 Jahre sind, im Vorfeld der Pflegebedürftigkeit auf Wunsch präventiv und kostenlos zuhause zu beraten. Wichtig ist, dass die Menschen, die das Angebot in Anspruch nehmen möchten, noch nicht in einer Pflegestufe eingruppiert sind.

Hier finden Sie nähere Informationen zur Gemeindeschwesterplus .